Get access

Butenylsubstituierte Erdalkalimetallocene: ein erster Schritt zu Olefinkomplexen der Erdalkalimetalle

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Fonds der Chemischen Industrie gefördert.

Abstract

original image

Sandwich gefällig? Eine Wechselwirkung der Erdalkalimetalle mit Olefindoppelbindungen zeigen die Bis(butenyltetramethylcyclopentadienyl)komplexe von Calcium (2), Strontium und Barium. Während das Magnesiumderivat (1) als Sandwichkomplex mit coplanaren Cyclopentadienylliganden und freien Butenylseitenketten kristallisiert, koordinieren diese in den analogen, aber offenen Sandwichkomplexen der größeren Metalle Calcium, Strontium und Barium an das Metall.

Get access to the full text of this article

Ancillary