Rationalization of Supramolecular Chirality in a Bisporphyrin System

Authors


  • This research was partly supported by the Ministry of Education, Science, Sports, and Culture, Japan, a Grant-in-Aid for the COE project, Giant Molecules and Complex Systems, 2004, and by the Belgian Science Fund (FWO) and Concerted Action Scheme (GOA).

Abstract

original image

Ein Zeichen der Zeit: Die röntgenographisch ermittelte Struktur eines 1:1-Pinzettenkomplexes aus einem achiralen Bis(zinkporphyrin) und (R,R)-1,2-Diaminocyclohexan (siehe Bild, Zn rot, N blau) ermöglichte die vollständige und eindeutige Rationalisierung des hocheffizienten Transfers von Chiralitätsinformation von einem optisch aktiven Gast auf einen achiralen Wirt in einem supramolekularen, auf einem Bisporphyrin basierenden System.

Ancillary