[LAl(μ-S3)2AlL]: A Homobimetallic Derivative of the Sulfur Crown S8

Authors


  • L=HC(CMeNAr)2, Ar=2,6-iPr2C6H3. This work was supported by the Deutsche Forschungsgemeinschaft, the Göttinger Akademie der Wissenschaften and the Fonds der Chemischen Industrie.

Abstract

original image

Der kronenförmige Komplex [LAl(μ-S3)2AlL] (L=HC(CMeNAr)2, Ar=2,6-iPr2C6H3) wird durch die Reaktion von [LAlI] mit elementarem Schwefel erhalten. Der Komplex enthält einen achtgliedrigen Al2S6-Ring, in dem zwei (μ-S3)-Ketten zwei Al-Atome verbrücken (siehe Struktur). Die relativen Stabilitäten der möglichen [L2Al2Sn]-Spezies (n=2–8) wurden auf theoretischem Niveau abgeschätzt.

Ancillary