Advertisement

Fortschritte bei katalytischen enantioselektiven α-Aminierungen und α-Oxygenierungen von Carbonylverbindungen

Authors


  • Der Autor dankt Prof. Hisashi Yamamoto (University of Chicago) für hilfreiche Diskussionen.

Abstract

Die direkte Einführung eines Stickstoff- oder Sauerstoffatoms in Nachbarschaft zu einer Carbonylfunktion auf katalytische und enantioselektive Weise – sowohl durch chirale Lewis-Säure- als auch Lewis-Base-Katalyse – wurde unlängst beschrieben. Die enantiomerenangereicherten Produkte dieser Reaktionen, unter anderem α-Aminosäuren, bilden Grundbausteine für die Synthese komplexer Naturstoffe und anderer wichtiger bioaktiver Moleküle. Dieser Kurzaufsatz fasst das ständig wachsende Gebiet zusammen und weist auf einige offene Fragen hin.

Ancillary