Quantum Tunneling of Magnetization in Lanthanide Single-Molecule Magnets: Bis(phthalocyaninato)terbium and Bis(phthalocyaninato)dysprosium Anions

Authors


  • This work was partly supported by the EC-TMR Network “QuEMolNa” (MRTN-CT-2003-504880) and by a Grant-in-Aid for Science Research No. 15550046 from the Ministry of Education, Science, Sports, and Culture of Japan.

Abstract

original image

Treppenförmige Strukturen in den Hystereseschleifen bei 0.04 K (siehe Bild) werden von dotierten Einkristallen von TBA[(Pc)2equation imageequation image] (Pc=Phthalocyaninato, TBA=Tetrabutylammonium), dem ersten Lanthanoid-Einzelmolekülmagneten, erzeugt. Sie werden mit einem resonanten Quantentunneln der Magnetisierung zwischen verschränkten Zuständen des Elektronen- und Kernspinsystems erklärt. Der Dy-Komplex wurde ebenfalls untersucht.

Ancillary