Get access

Assembly of the Complete Eight-Base Artificial Genetic Helix, xDNA, and Its Interaction with the Natural Genetic System

Authors


  • This work was supported by the US National Institutes of Health (GM63587). J.G. and H.L. acknowledge Stanford Graduate Fellowships.

Abstract

original image

Erweiterung der Helix: Die vier natürlichen DNA-Nucleotide wurden mit vier Benzo-homologen Nucleotiden zu selbstorganisierenden Doppelhelices kombiniert (siehe Basenpaarungsstrukturen). Stränge dieser „xDNA“ bilden sehr stabile, sequenzspezifische Duplexe mit nativer DNA und RNA und können die Informationskapazität von DNA von einer Vier- auf eine Achtbuchstabenbasis erweitern.

Get access to the full text of this article

Ancillary