SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Anionen;
  • Calixverbindungen;
  • Halogenide;
  • Ionophore;
  • Supramolekulare Chemie
Thumbnail image of graphical abstract

Ein effektives makrocyclisches Ionophor für F-Ionen, das aus einer Anordnung positiv geladener Imidazoliumeinheiten besteht, wurde hergestellt. Das Calix[4]imidazolium[2]pyridin-Kation bildet mit F-Ionen einen 1:1-Komplex, wie Bindungsstudien mithilfe der 1H-NMR-Spektroskopie, die Kristallstrukturbestimmung (siehe Bild) und Dichtefunktionalrechnungen belegen.