SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Alkine;
  • Cycloadditionen;
  • Cyclopropane;
  • Palladium;
  • Phosphanliganden
Thumbnail image of graphical abstract

Zwei plus Eins gibt dreigliedrige Ringe: Eine ungewöhnliche [2+1]-Cycloaddition zwischen Phenylethin und Norbornadien wird durch einen neuen Palladium(II)-Komplex mit Phosphinigsäureliganden katalysiert (siehe Schema). Der verwandte Komplex mit Cyclohexyl- statt tBu-Substituenten ist ein effizienter Katalysator für die [2+1]-Cycloaddition zwischen Norbornenderivaten und einer Vielzahl terminaler Alkine zu funktionalisierten exo-Alkylidencyclopropanen.