SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Fluor;
  • Foldamere;
  • Molekulare Erkennung;
  • Wasserstoffbrücken
Thumbnail image of graphical abstract

Intramolekulare F⋅⋅⋅H-N-Wasserstoffbrücken wurden erstmals zum Aufbau einer Reihe von Foldameren aus aromatischen Amiden genutzt (siehe Bild; R1=H, Me; R2=CON(n-C8H17)2). Die so erhaltenen sichelförmigen und helicalen Architekturen sind gute Acceptoren für Dialkylammoniumionen.