SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Alkene;
  • Alkine;
  • Cycloadditionen;
  • Cyclobutadiene;
  • Intramolekulare Reaktionen
Thumbnail image of graphical abstract

Hoch funktionalisierte gespannte Ringe entstehen bei den Cycloadditionen von Cyclobutadien mit Alkinen. Eine intramolekulare [2+2+1]-Cycloaddition wurde für ein Spektrum von (Cyclobutadien)tricarbonyleisen-Substraten mit angebundenen Alkinyl-Einheiten optimiert (siehe Schema; CAN=Cer(IV)-ammonium-nitrat). Die Brücke zwischen den reagierenden funktionellen Gruppen hat einen starken Einfluss auf das Ergebnis der Transformationen.