SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Alkenmetathese;
  • Allenylidene;
  • Anti-Markownikow-Addition;
  • Katalyse;
  • Vinylidene

Abstract

Das Auftreten einer katalytischen Metallvinylidenspezies wurde erstmals im Jahre 1986 vorgeschlagen, um die direkte regioselektive Bildung von Vinylcarbamaten aus terminalen Alkinen, Kohlendioxid und Aminen zu erklären. Seit diesem ersten Bericht haben sich diverse Metallvinylidene und Metallallenylidene, die die Schlüsselintermediate bei der Aktivierung sind, als sehr nützliche Reagentien für viele Alkinreaktionen erwiesen und außerdem zum gezielten Entwurf von neuen katalytischen Reaktionen beigetragen. Derweil sich diese Entdeckung nun zum zwanzigsten Male jährt, scheint der Zeitpunkt geeignet, auf die Fortschritte zurückzublicken, die seither bei der Anwendung von metallorganischen Vinylidenen und Allenylidenen in der Katalyse erzielt worden sind.