Get access

A Stable Structurally Characterized Phosphorus-Bound Isocyanide and Its Thermal and Catalyzed Isomerization to the Corresponding Cyanide

Authors


  • We thank Aldrich Chemicals for their generous gift of proazaphosphatranes and the National Science Foundation for financial support. We also thank Jenny Schnobrich for experimental assistance.

Abstract

original image

Eine P-NC-Verknüpfung ließ sich einfach mit der Bildung eines stabilen Isocyanazaphosphatranium-Ions verwirklichen. Dieses Isocyanid konnte thermisch oder Lewis-Säure-katalysiert zum Cyanidisomer umgelagert werden (siehe Schema); die Umlagerung wurde 31P-NMR-spektroskopisch analysiert. Beide Verbindungen wurden röntgenographisch charakterisiert.

Get access to the full text of this article

Ancillary