SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Clusterverbindungen;
  • Massenspektrometrie;
  • Schwefel;
  • Silber;
  • Strukturaufklärung
Thumbnail image of graphical abstract

In Gegenwart eines zweizähnigen Phosphanliganden reagieren Silbercarboxylate mit einer Mischung von S(tBu)SiMe3 und S(SiMe3)2 zu den sphäroiden Clustern [Ag123S35(StBu)50] (1) und [Ag344S124(StBu)96] (2; siehe Bild: Ag+ blau, S-Atome der StBu-Gruppen rot, S2− gelb, C grau) mit maximalen Durchmessern von 2.5 bzw. 3.7 nm. In diesen Kern-Schale-Teilchen ist ein {(Ag2S)35Ag3}- (1) bzw. {(Ag2S)124}-Kern (2) von {AgStBu}-Einheiten umgeben.