Get access

Synthesen und Kristallstrukturen von [Ag123S35(StBu)50] und [Ag344S124(StBu)96]

Authors

  • Dieter Fenske Prof. Dr.,

    1. Institut für Anorganische Chemie der Universität Karlsruhe, Engesserstraße 15, Geb. 30.45, 76131 Karlsruhe, Deutschland, Fax: (+49) 721-608-8440
    2. Institut für Nanotechnologie, Forschungszentrum Karlsruhe
    Search for more papers by this author
  • Christopher E. Anson Dr.,

    1. Institut für Anorganische Chemie der Universität Karlsruhe, Engesserstraße 15, Geb. 30.45, 76131 Karlsruhe, Deutschland, Fax: (+49) 721-608-8440
    2. Institut für Nanotechnologie, Forschungszentrum Karlsruhe
    Search for more papers by this author
  • Andreas Eichhöfer Dr.,

    1. Institut für Anorganische Chemie der Universität Karlsruhe, Engesserstraße 15, Geb. 30.45, 76131 Karlsruhe, Deutschland, Fax: (+49) 721-608-8440
    2. Institut für Nanotechnologie, Forschungszentrum Karlsruhe
    Search for more papers by this author
  • Olaf Fuhr Dr.,

    1. Institut für Anorganische Chemie der Universität Karlsruhe, Engesserstraße 15, Geb. 30.45, 76131 Karlsruhe, Deutschland, Fax: (+49) 721-608-8440
    2. Institut für Nanotechnologie, Forschungszentrum Karlsruhe
    Search for more papers by this author
  • Arnd Ingendoh Dr.,

    1. Bruker Daltronik GmbH, Fahrenheitstraße 4, 28359 Bremen, Deutschland
    Search for more papers by this author
  • Claudia Persau Dr.,

    1. Institut für Anorganische Chemie der Universität Karlsruhe, Engesserstraße 15, Geb. 30.45, 76131 Karlsruhe, Deutschland, Fax: (+49) 721-608-8440
    2. Institut für Nanotechnologie, Forschungszentrum Karlsruhe
    Search for more papers by this author
  • Clemens Richert Prof. Dr.

    1. Institut für Organische Chemie der Universität Karlsruhe, Fritz-Haber-Weg 6, Geb. 30.42, 76131 Karlsruhe, Deutschland
    Search for more papers by this author

  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (Centrum für Funktionelle Nanostrukturen) und dem Fonds der Chemischen Industrie gefördert.

Abstract

original image

In Gegenwart eines zweizähnigen Phosphanliganden reagieren Silbercarboxylate mit einer Mischung von S(tBu)SiMe3 und S(SiMe3)2 zu den sphäroiden Clustern [Ag123S35(StBu)50] (1) und [Ag344S124(StBu)96] (2; siehe Bild: Ag+ blau, S-Atome der StBu-Gruppen rot, S2− gelb, C grau) mit maximalen Durchmessern von 2.5 bzw. 3.7 nm. In diesen Kern-Schale-Teilchen ist ein {(Ag2S)35Ag3}- (1) bzw. {(Ag2S)124}-Kern (2) von {AgStBu}-Einheiten umgeben.

Get access to the full text of this article

Ancillary