Get access

PdII Complexes Possessing a Seven-Membered N-Heterocyclic Carbene Ligand

Authors


  • This work was supported by the National Institutes of Health (RO1 GM67173-01) and the Dreyfus Foundation (Teacher–Scholar Award).

Abstract

original image

Carbene mit einem „Dreh“: Ein siebengliedriges N-heterocyclisches Carben (NHC) als Ligand wurde aus einer von 2,2′-Dinitrobiphenyl abgeleiteten Amidiniumvorstufe hergestellt und lieferte den NHC-PdII-Komplex [PdCl(Allyl)(NHC)] (siehe Schema). Das Carbengerüst ist verdrillt, sodass es eine axiale Symmetrie zeigt. Diese Ligandenklasse lässt sich einfach modifizieren und ist für künftige Anwendungen in der asymmetrischen Katalyse attraktiv.

Get access to the full text of this article

Ancillary