SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Käfigverbindungen;
  • Kupfer;
  • Phosphor;
  • P-Liganden
Thumbnail image of graphical abstract

Phosphor-Vielfalt: Der erste Kupfer(I)-Oligophosphanidkomplex [Cu4(P4Ph4)2(PCyp3)3] (1; Cyp=cyclo-C5H9) wurde durch Umsetzung von [CuCl(PCyp3)2] mit [Na2(thf)4(P4Ph4)] erhalten. Im Festkörper nimmt 1 eine bemerkenswerte Cu4P8-Käfigstruktur ein (siehe Bild; die Phosphan-P-Atome sind ebenfalls gezeigt).