SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • beta-Aminosäuren;
  • Kinetische Racematspaltung;
  • Organokatalysatoren;
  • Oxazinone;
  • Thioharnstoff
Thumbnail image of graphical abstract

Eine profitable Scheidung: Ein organokatalytisches Verfahren überführt die leicht zugänglichen racemischen Oxazinone 1 durch kinetische Racematspaltung unter katalytischer Ringöffnung in die wertvollen enantiomerenreinen β-Aminosäurederivate 2 (bei 53 % Umsatz >99 % ee des zurückbleibenden Oxazinons 1, 88 % ee des Esters). Der Organokatalysator 3, ein Thioharnstoff, ist modular aufgebaut, leicht zugänglich und kann in Mengen von nur 1 Mol-% eingesetzt werden.