Ultraschnelle Freisetzung hoher Konzentrationen von cyclischen Nucleotiden aus Cumarinylmethylestern durch Ein- und Zweiphotonenphotolyse

Authors


  • Diese Arbeit wurde vom Fonds der Chemischen Industrie gefördert. Wir danken Dr. E. Krause für die Aufnahme der Massenspektren und R. Lechler für die NMR-Messungen.

Abstract

original image

Entschützung mit dem Reagens Licht: Cyclische Nucleosidmonophosphate (cNMPs) können durch Ein- und Zweiphotonenphotolyse photolabiler Cumarinylmethylester von cAMP und cGMP (A=Adenosin, G=Guanosin) sowie der 8-Brom-substitutierten Derivate effizient freigesetzt werden. Die Phototrigger zeichnen sich durch eine hohe Löslichkeit in Wasser aus und ermöglichen raum- und zeitaufgelöste Studien der molekularen Mechanismen von Prozessen, die durch cyclische Nucleotide gesteuert werden.

Ancillary