SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Dichtefunktionalrechnungen;
  • Oberflächenchemie;
  • Rastersondenverfahren;
  • Selbstorganisation;
  • Supramolekulare Chemie
Thumbnail image of graphical abstract

Die kontrollierte Abscheidung von [2×2]-CoII4-Gitterkomplexen auf Graphitoberflächen ergab freistehende 0D-, 1D- und 2D-Molekülanordnungen, die mit Rastertunnelmikroskopie (STM) abgebildet wurden. Mit Rastertunnelspektroskopie (STS)-Untersuchungen auf Einzelmolekülniveau wurden die Metallzentren innerhalb des Moleküls direkt adressiert (siehe Bild). Die so experimentell ermittelten Positionen der CoII-Zentren innerhalb des Gittermoleküls stimmen mit den durch DFT-Methoden errechneten überein.