Eine Metallionen freisetzende Sonde für den DNA-Nachweis durch katalytische Signalverstärkung

Authors


  • N. Graf und M. Göritz danken dem Land Baden-Württemberg für finanzielle Unterstützung (Landesgraduiertenstipendien). Beide Autoren haben gleichen Anteil an dieser Arbeit.

Abstract

original image

Auf dem Weg zu chemischen Signalkaskaden: Ein Metallkomplex-DNA-Konjugat setzt bei Bindung einer komplementären Nucleinsäure Kupfer(II)-Ionen frei, die den Präkatalysator 1,10-Phenanthrolin (phen) aktivieren und das Primärsignal durch katalytische Bildung eines Fluoreszenzfarbstoffs (DCF) verstärken. Die Kombination von allosterischer Signalübertragung und katalytischer Signalverstärkung erinnert an biologische Signalkaskaden. tpy=2,2′:6′,2′′-Terpyridin.

Ancillary