SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Biomineralisierung;
  • Elektrische Dipolfelder;
  • Elektronenholographie;
  • Fluorapatit;
  • Kompositmaterialien;
  • Morphogenese
Thumbnail image of graphical abstract

Die Form folgt aus dem Dipol: Die Verteilung des elektrischen Potentials (siehe Phasenbild eines Elektronenhologramms) um die Basis- und Prismenflächen eines hexagonalen Fluorapatit-Gelatine-Nanokompositkeimes beeinflusst das Wachstum des Nanokomposits. Der Keim besteht aus Elementardipolen auf der Nanometerskala, die alle mit der gleichen Orientierung entlang der c-Achse ausgerichtet sind. Die weitere Formentwicklung des Keimes führt zu fraktalen Mustern.