SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Festkörperreaktionen;
  • Kristall-Engineering;
  • Leiterpolymere;
  • Silber;
  • Stapelwechselwirkungen
Thumbnail image of graphical abstract

Eine Leiter findet ihre Sprossen: Das solvatisierte lineare Koordinationspolymer [Ag(μ-bpe)(H2O)](CF3CO2)⋅CH3CN (bpe=4,4′-Bipyridylethen), in dessen Kristallstruktur die Doppelbindungen nicht parallel ausgerichtet sind, geht nach der Desolvatisierung eine Photodimerisierung ein. Dieses Verhalten wird seitlichen Verschiebungen benachbarter Stränge bei der Desolvatisierung zugeschrieben, durch die eine Leiterstruktur entsteht (siehe Bild; Ag hellblau, C grau, N violett, O rot).