The Heck Reaction of Electron-Rich Olefins with Regiocontrol by Hydrogen-Bond Donors

Authors


Abstract

original image

Kein Salz bitte: Die Heck-Kupplung elektronenreicher Olefine mit Arylbromiden und -chloriden erfordert keine Halogenidfänger wie AgOTf oder TlOAc. Mit Ammoniumsalzen als Additiven können die Reaktionen in einer ionischen Flüssigkeit (Imidazoliumsalz) oder in gewöhnlichen Lösungsmitteln ausgeführt werden, wobei die 1,1′-disubstituierten Olefine in hohen Ausbeuten und mit ausgezeichneten Regioselektivitäten entstehen.

Ancillary