Get access

Carbodiphosphorane: die Chemie von zweibindigem Kohlenstoff(0)

Authors

Errata

This article is corrected by:

  1. Errata: Carbodiphosphorane: die Chemie von zweibindigem Kohlenstoff(0) Volume 119, Issue 28, 5357, Article first published online: 2 July 2007

Abstract

original image

Eine theoretisch/experimentelle Untersuchung liefert Hinweise, dass Carbodiphosphorane als Verbindungen mit zweibindigem Kohlenstoff(0)-Atom einzuordnen sind. Carbodiphosphorane haben zwei freie Elektronenpaare (siehe Schema), die den Molekülen ungewöhnliche Eigenschaften verleihen. Die Synthese eines dreifach geladenen Moleküls, bei dem zwei protonierte Carbodiphosphorane als Elektronendonoren für Ag+ wirken, stützt dieses Bindungsmodell.

Get access to the full text of this article

Ancillary