Get access

Quantum Chemical Modeling and Preparation of a Biomimetic Photochemical Switch

Authors


  • This work was supported by the Università di Siena (PAR02/04), FIRB (RBAU01EPMR), and COFIN2004 (Prot. 200431072_002). We are grateful to Prof. Donato Donati for help with the organic synthesis.

Abstract

original image

Von der Theorie zur Praxis: Mithilfe der Multireferenzstörungstheorie wird ein lichtgetriebener molekularer Schalter modelliert, dessen Photoisomerisierungsmechanismus mit dem des Chromophors des Sehpigments Rhodopsin identisch ist (siehe Bild; QM/MM: Quantenmechanik/Molekülmechanik). Über einen Syntheseweg, der eine Nitriliumkation-Cyclisierung umfasst, gelang der Nachweis, dass das entworfene System tatsächlich hergestellt und charakterisiert werden kann.

Ancillary