SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Anorganische Polymere;
  • Blockcopolymere;
  • Lebende Polymerisationen;
  • Phosphaalkene;
  • Phosphor
Thumbnail image of graphical abstract

Ein ungewohnter Block: Polystyrol-block-poly(methylenphosphan)-Copolymere erhält man durch die Reaktion eines lebenden Polystyrolpolymers mit dem Phosphaalken (siehe Schema; Mes=2,4,6-Me3C6H2). Die lebende anionische Polymerisation von P[DOUBLE BOND]C-Bindungen eröffnet neue Perspektiven in der Phosphorchemie. So könnten phosphorhaltige Polymere mit bestimmter Architektur synthetisiert werden.