Proteomorphous Objects from Abiotic Backbones

Authors


  • This work was supported by an ANR grant (project no. NT05-3_44880), by the CNRS, the University of Bordeaux I and the University Victor Segalen Bordeaux II, the Ministry of research (predoctoral fellowship to N.D.), and by the Conseil Régional d'Aquitaine.

Abstract

original image

Groß und gut: Ein gefaltetes synthetisches Molekül, dessen Konformation in ihren Abmessungen der Tertiärstruktur eines kleinen Proteins entspricht, enthält dennoch ausschließlich nichtnatürliche Baueinheiten. Nimmt man keinen Einfluss auf die Helix-Gangrichtung, so führen tertiäre Wechselwirkungen zur seitlichen Zusammenlagerung von Helices.

Ancillary