A Bridging Double Bond as an Electron Acceptor for Optical Nonlinearity of Furan-Containing [n.2]Cyclophenes

Authors


  • This work was supported by the National Science Council of the Republic of China.

Abstract

original image

Verdrillt: Ungewöhnlich große Stokes-Verschiebungen und nichtlineare optische Eigenschaften kennzeichnen furanhaltige Terarylcyclophenderivate (siehe Bild). Diese Cyclophene enthalten keine besonders stark elektronenschiebende oder -ziehende Gruppen und sind wenig polar. Nach DFT-Rechnungen sind die ungewöhnlichen photophysikalischen Eigenschaften eine Folge der verdrillten π-Systeme in den Terarylsystemen und der verbrückenden Doppelbindung.

Ancillary