SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • CVD (chemical vapor deposition);
  • Heterogene Katalyse;
  • Kohlenstoff;
  • Nanoröhren
Thumbnail image of graphical abstract

Am Treffpunkt: Kohlenstoffnanoröhren (CNTs) entstehen durch eine äquimolare Reaktion von C2H2 mit CO2 (siehe Schema). Dabei kann CO2 als Gas oder in Form eines Carbonats eingeführt werden, das der Träger der Metallpartikel ist. Wenn CaCO3 verwendet wird, setzt der Wachstumsprozess dort ein, wo sich CO2, C2H2 und der Katalysator begegnen. Dies entspricht dem Gebiet, das die Metallträger-Grenzfläche umgibt.