DNA-gesteuerte reversible Schaltung der Konformation und der Bioaktivität eines Peptids

Authors


  • Wir danken der Volkswagen-Stiftung für finanzielle Unterstützung sowie Lars Hemsath und Patricia Stege (Max-Planck-Institut für Molekulare Physiologie, Dortmund) für die Bereitstellung der Expressionsvektoren und Hilfe bei den Proteinexpressionsexperimenten.

Abstract

original image

Ein DNA-Schalter: Die Hybridisierung mit DNA steuert die Konformation eines Peptidnucleinsäure(PNA)-Peptid-Konjugats. Dieser reversible Prozess kann die Bindungsaffinität eines Peptids für ein Protein, das an der Signaltransduktion beteiligt ist, gezielt aktivieren (siehe Schema) oder desaktivieren.

Ancillary