Pd-Catalyzed Cleavage of Benzylic Nitro Bonds: New Opportunities for Asymmetric Synthesis

Authors


  • This work was supported by the ETH Zürich (INIT) and the Uehara Memorial Foundation (financial support to H.M.).

Abstract

original image

Spurlos verschwunden: Benzylische Nitroalkane werden in guten Ausbeuten mit einem einfachen Verfahren, das eine heterolytische C-N-Bindungsspaltung umfasst, zu den entsprechenden Alkanen reduziert (siehe Schema). Die spurlose Entfernung der Nitrogruppe lässt ein stereogenes Zentrum zurück, das auf anderem Weg schwierig zu erzeugen sein könnte. Die Reaktion erweitert somit die Bandbreite an zugänglichen Synthesebausteinen.

Ancillary