Get access

Chiroptical Sensing of Asymmetric Hydrocarbons Using a Homochiral Supramolecular Box from a Bismetalloporphyrin Rotamer

Authors


Abstract

original image

Die Form folgt der Konfiguration: Das Zinkporphyrindimer 1 mit Pyridylgruppen kann einen asymmetrischen Kohlenwasserstoff wie Limonen chiroptisch nachweisen, indem es das homochirale schachtelförmige tetramere Assoziat BOX bildet. Da das gebildete BOX enantiomerenangereichert ist, können die optische Reinheit wie auch die absolute Konfiguration des Solvens Limonen bestimmt werden.

Get access to the full text of this article

Ancillary