SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Azide;
  • Azole;
  • Cyclisierungen;
  • Peptide;
  • Wittig-Reaktionen
Thumbnail image of graphical abstract

Mild, selektiv und vielfältig einsetzbar ist der Aza-Wittig-Ringschluss von Aminosäuren und Peptiden. Die Reaktionen von Aminosäureesteraziden und -thioesteraziden führen in Gegenwart vieler funktioneller Gruppen zu peptidischen 1,3-Azolinen und -Azolen (siehe Beispiel). Mit dieser Methode waren auch Mehrfachringschlüsse erfolgreich, und die Umsetzungen gelingen darüber hinaus in wasserhaltigen Lösungsmittelgemischen.