SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Biobrennstoffe;
  • Biomasse;
  • Glycerin;
  • Oxidationen

Abstract

Wegen des großen Überschusses an Glycerin, das als Beiprodukt der Herstellung von Biodiesel anfällt, werden gegenwärtig Industrieanlagen zur Glycerinproduktion geschlossen, während andere, die Glycerin als Rohstoff verwenden, in Betrieb genommen werden. Forschungsvorhaben mit dem Ziel, neue Anwendungen für Glycerin als günstiges Ausgangsmaterial für funktionelle Derivate zu erschließen, führten zu einer Reihe selektiver Verfahren zur Umwandlung von Glycerin in höherwertige Produkte. Dieser Kurzaufsatz beschreibt ausgewählte Ergebnisse und zeigt, dass Glycerin zu einem zentralen Rohstoff in zukünftigen chemischen Industriezweigen aufsteigt.