SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Alkaloide;
  • Asymmetrische Katalyse;
  • Homogene Katalyse;
  • Schwefel;
  • Sulfene
Thumbnail image of graphical abstract

Sulfene – die hochreaktiven Sulfonyläquivalente von Ketenen – konnten zum ersten Mal als Substrate in der asymmetrischen Katalyse eingesetzt werden. Eine durch tertiäre Amine katalysierte [2+2]-Cyclokondensation ermöglichte die Synthese von β-Sultonen, die ausgezeichnete Vorstufen für β-Hydroxysulfonylderivate sind (siehe Schema; EWG: elektronenziehende Gruppe, Tf: Triflat, (DHQ)2PYR: Hydrochinin-2,5-diphenyl-4,6-pyrimidindiyldiether, Nu: Nucleophil).