Selbstorganisation und Nanofabrikation: Entwicklungen beim Mikrokontaktdrucken und bei der Dip-Pen-Nanolithographie

Authors

  • Wilhelm T. S. Huck Dr.

    1. Melville Laboratory for Polymer Synthesis, Department of Chemistry, University of Cambridge, Lensfield Road, Cambridge CB2 1EW (Großbritannien), Fax: (+44) 1223-334-866
    Search for more papers by this author

Abstract

original image

Schreiben mit Stil: Durch Massenparallel-Dip-Pen-Nanolithographie und Verbesserungen bei der Auflösung im Mikrokontaktdruck hat die Strukturierung selbstorganisierter Monoschichten im Submikrometermaßstab einen Verfeinerungsgrad erreicht, der „harten“ Lithographietechniken Konkurrenz macht. Auf diese Weise erzeugte Muster können überdies chemisch modifiziert werden.

Ancillary