Get access
Advertisement

Enantioselective Alkylation of Acyclic α,α-Disubstituted Tributyltin Enolates Catalyzed by a {Cr(salen)} Complex

Authors


  • This work was supported by the NIH (GM-43214) and by a predoctoral fellowship to A.G.D. from the National Science Foundation. salen=N,N′-bis(salicylidene)ethylenediamine dianion.

Abstract

original image

„Entmischt“: Eine dynamische Mischung acyclischer Isomere von Tributylzinnenolaten liefert in einer {Cr(salen)}-katalysierten Alkylierung in hoher Ausbeute und Enantioselektivität Methylketone mit einem quartären Stereozentrum in α-Stellung zur Carbonylgruppe (salen=N,N′-Bis(salicyliden)ethylendiamin-Dianion). Als Mechanismus wird eine Halogenidaktivierung durch einen kationischen Metallkomplex vorgeschlagen.

Get access to the full text of this article

Ancillary