Ultrasound-Induced Gelation of Organic Fluids with Metalated Peptides

Authors


  • The authors express special thanks to the Joint Studies Program of the Institute for Molecular Science, Japan, for supporting the 920-MHz NMR analysis.

Abstract

original image

Einmal durchgezappt: Stabile Lösungen eines palladiumkomplexierten Dipeptids gelieren nach einer kurzen Ultraschallbehandlung. Das ist der erste Fall eines reversiblen, ferngesteuerten und schnellen Sol-Gel-Übergangs bei wasserstoffverbrückten Aggregaten. Über die Dauer der Beschallung lassen sich die Gelierungsgeschwindigkeit und die Hitzebeständigkeit der Aggregate steuern.

Ancillary