SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Acidität;
  • Brønsted‒Koeffizienten;
  • Nucleotide;
  • Reaktionsmechanismen;
  • RNA‒Spaltung
Thumbnail image of graphical abstract

RNA-Spaltung näher betrachtet: Fluorierte Nucleotidanaloga (X) wurden in RNA eingeführt, um den pKS-Wert der 2′-OH-Gruppe systematisch zu modifizieren. Dies bietet Möglichkeiten, die Bindung von RNA an das Nucleophil während der RNA-Spaltung mit physikalisch-organischen Methoden zu untersuchen. Der Brønsted-Koeffizient βnuc liefert Informationen zur Struktur des Übergangszustands dieser lange bekannten Reaktion.