NMR-Guided Fragment-Based Approach for the Design of tRNALys3 Ligands

Authors


  • F.C. is supported by a studentship from the Ministère de la Recherche. This research was supported by the ANRS, the CNRS, and the Ministère de la Recherche.

Abstract

original image

Zwei in einem: Zwei Liganden für tRNALys3 mit Dissoziationskonstanten im Millimolbereich, die in einer Verbindungsbibliothek durch Flussinjektions-NMR-Spektroskopie-Screening identifiziert wurden (links im Bild), regten zur fragmentbasierten Synthese einer neuen Ligandenfamilie mit den allgemeinen Strukturmerkmalen beider an. Der Ligand 1 aus dieser Familie bindet selektiv und mit einem Kd-Wert im Mikromolbereich an den D-Stamm von tRNALys3.

Ancillary