Helical Arrangement of Interstrand Stacked Pyrenes in a DNA Framework

Authors


  • Financial support by the Swiss National Foundation (grant 200020-109482) is gratefully acknowledged.

Abstract

original image

Zusammengebracht: Die Selbstorganisation von Oligopyrensträngen mit 14 aufeinander folgenden achiralen Pyrenbausteinen in einem DNA-Strang liefert eine künstliche Doppelhelix (siehe Bild, Oligopyrenregionen in dunklen, flankierende DNA-Regionen in hellen Farben). Die Helizität der Oligopyrenabschnitte wird durch Excitonen-gekoppelte CD-Signale der Pyreneinheiten eindeutig belegt.

Ancillary