Get access

A Ferromagnetic Mixed-Valent Mn Supertetrahedron: Towards Low-Temperature Magnetic Refrigeration with Molecular Clusters

Authors


  • This work was supported by the EPSRC, the Leverhulme Trust (UK), and MAGMANet (NMP3-CT-2005-515767).

Abstract

original image

Kühlender Magnet: In einem aus zehn Metallatomen bestehenden gemischtvalenten Mn-Supertetraeder (siehe Bild; Mn violett, O rot, N blau, Br braun, C grau) liegt ein Spingrundzustand von S=22 vor, und es überwiegt der ferromagnetische Austausch. Das magnetische Verhalten macht den Cluster für die Verwendung als magnetisches Niedertemperatur-Kühlmittel geeignet.

Get access to the full text of this article

Ancillary