SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • C-H-Aktivierung;
  • Insertionen;
  • N-heterocyclische Carbene;
  • Olefinmetathese;
  • Ruthenium
Thumbnail image of graphical abstract

Partnerwechsel: Beim Zersetzen des Olefinmetathesekatalysators [(biph)(PCy3)Cl2Ru[DOUBLE BOND]C(H)Ph] (biph=N,N′-Diphenylbenzimidazol-2-yliden, Cy=Cyclohexyl) wird der Benzylidenligand in eine ortho-C-H-Bindung einer N-Phenylgruppe des biph-Liganden eingeschoben. Außerdem inseriert das Rutheniumzentrum in eine ortho-C-H-Bindung des anderen N-Phenylrings, wobei ein fünfgliedriger Metallacyclus mit Ru-C-Bindung entsteht (siehe Schema).