Millisecond Reforming of Solid Biomass for Sustainable Fuels

Authors


  • This research was partially supported by grants from the Initiative for Renewable Energy and the Environment at the University of Minnesota, and the US Department of Energy. We acknowledge Professor Ulrike Tschirner for assistance and Scott Roberts for photography.

Abstract

original image

Koksfrei: Thermische Zersetzung und katalytische partielle Oxidation wurden zu einer effektiven Methode für die Umwandlung von fester Biomasse wie Cellulose in Synthesegas gekoppelt (das Foto zeigt die heiße Oberfläche eines Rh-Katalysators). Der Prozess ist schnell, und er verläuft ohne die Bildung von Koks, der Katalysatoroberflächen desaktivieren und Oberflächenreaktionen blockieren würde.

Ancillary