Get access

A Concise Synthesis of Enantioenriched Fluorinated Carbocycles

Authors


  • This work was supported by GSK (Y.L.), the Croucher Foundation (Y.L.), the EPSRC (C.B.), and the SNF (C.B.). We thank Dr. A. Cowley for the X-ray studies and Dr. J. M. Brown and Prof. G. W. J. Fleet for helpful discussions. Frontispiece illustration produced by Dr. K. Harrison (University of Oxford).

Abstract

original image

Eine „umgekehrte“ Strategie aus Cycloaddition und Fluorierung liefert enantiomerenangereicherte fluorierte Verbindungen mit bis zu fünf stereogenen Zentren, von denen eines fluoriert ist. Teil dieses hoch konvergenten Prozesses ist eine milde Fluorierung, die mit hoher Ausbeute gelingt und hinsichtlich Richtung und Ausmaß der Stereokontrolle getestet wurde.

Ancillary