Supramolecular Solid–Gas Complexes: A Thermodynamic Approach

Authors

  • Alexander G. Grechin Dr.,

    1. Deutsches Textilforschungszentrum Nord-West e.V. Universität Duisburg-Essen, Adlerstrasse 1, 47798 Krefeld, Germany, Fax: (+49) 2151-843-143
    Search for more papers by this author
  • Hans-Jürgen Buschmann Dr.,

    1. Deutsches Textilforschungszentrum Nord-West e.V. Universität Duisburg-Essen, Adlerstrasse 1, 47798 Krefeld, Germany, Fax: (+49) 2151-843-143
    Search for more papers by this author
  • Eckhard Schollmeyer Prof. Dr.

    1. Deutsches Textilforschungszentrum Nord-West e.V. Universität Duisburg-Essen, Adlerstrasse 1, 47798 Krefeld, Germany, Fax: (+49) 2151-843-143
    Search for more papers by this author

Abstract

original image

Komplexstabilitäten: Lösungsdaten dienten als Grundlage, um die Stabilität von Gaskomplexen zu berechnen und die Selektivität beim Binden von Gasen aufzuklären. Mit einem Zyklus vom Born-Haber-Typ (siehe Bild) wurden die Stabilitätskonstanten, Reaktionsenthalpien und -entropien für die Komplexierung gasförmiger Gäste (n-Alkylamine) durch feste makrocyclische Wirte (β-Cyclodextrin, Cucurbit[6]uril) ermittelt.

Ancillary