Get access

Chemisches Design von leistungsfähigen Nanosonden für die Kernspintomographie

Authors


Abstract

Synthetische magnetische Nanopartikel (MNP) werden in der Biomedizin immer häufiger als Sonden eingesetzt. Dies gilt besonders für die Anwendung in der Kernspintomographie (Magnetic Resonance Imaging, MRI). Diese Nanopartikel sind von ähnlicher Größe wie biologische Funktionseinheiten. Deshalb und wegen ihrer einzigartigen magnetischen Eigenschaften eignen sie sich zur molekularen Bildgebung. Dieser Aufsatz gibt einen Überblick zu neuartigen MNP-Sonden, mit denen biologische Ereignisse auf molekularer und zellulärer Ebene empfindlich und spezifisch nachgewiesen werden können.

Get access to the full text of this article

Ancillary