SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Anellierte Ringe;
  • Anthrachinon;
  • Cyclokondensationen;
  • Protonierungen;
  • Tautomerisierungen
Thumbnail image of graphical abstract

Ein Proton genügt: Die Cyclokondensation von 1-Arylethinylanthrachinonen in Gegenwart einer starken organischen Säure ergibt fast quantitativ die Oxodihydrodibenzochromenylium-Verbindungen (siehe z. B. das Ferrocenylderivat im Schema; blau C, rot O, violett Fe). Die Erweiterung des π-Systems führt zur Absenkung des π*-Orbitals und verstärkt den intramolekularen Elektronentransfer.