Get access

Structural Changes Accompanying the Stepwise Population of a B[BOND]C π Bond

Authors


  • This work was supported by the National Science Foundation (CHE-0646916), the Welch Foundation (A-1423), and the Petroleum Research Funds administered by the American Chemical Society (44832-AC4).

Abstract

original image

Bindungsverkürzung durch Elektronenzufuhr: Die zentrale Bor-Kohlenstoff-Bindung eines α-borylierten Carbokations wird bei der Reduktion mit einem und zwei Elektronen merklich verkürzt, und die Verdrillung um diese Bindung nimmt ebenfalls deutlich ab (siehe Graph). Sowohl experimentelle als auch theoretische Befunde erklären diese Effekte mit der schrittweisen Bildung der zentralen Bor-Kohlenstoff-π-Bindung.

Get access to the full text of this article

Ancillary