SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Carbocyclen;
  • Cyclisierungen;
  • Michael-Additionen;
  • SN2′-Reaktionen;
  • Synthesemethoden
Thumbnail image of graphical abstract

Kooperation: Durch Michael-Addition und SN2′-Reaktion können stabilisierte Carbanionen oder nucleophile Kohlenstoffatome von Enaminen intramolekular an α,β-ungesättigte Esterfunktionen addieren, die in Allylstellung eine Abgangsgruppe tragen (siehe Schema); als Produkte entstehen ungesättigte Carbocyclen. Die benötigten Ester sind durch eine Selen-vermittelte Alternative zur klassischen Baylis-Hillman-Reaktion zugänglich.